Quinta da Abelenda, Zentral-Portugal | 2 Hütten am Fluss Dão gelegen. Friedlich und ruhig. Pferde, Fußwege, Fahrradwege, Kanufahrten.

Quinta da Abelenda
Am Fluss Dão / Ecopista do Dão

Bed & Breakfast

Quinta da Abelenda, Portugal Zentrum
Herrliches Bed & Breakfast

Am Fluss Dão und dem Ecopista do Dão gelegen
Pferde, Fußwege, Fahrradwege, Kanufahrten. Friedlich und ruhig
2 Hütten, B&B oder Selbstversorgung, in einer schönen Landschaft

Ecopista do Dão, in der Nähe der Quinta da Abelenda,

Quinta da Abelenda, Portugal


Sehr gut gelegen, nur etwa 200 Meter vom Fluss Dão, zwischen Coimbra und Viseu, zwei herrliche Hütten, vier Campingplätze und ein ausgestatteter Wohnwagen bieten Frieden und Ruhe in einer schönen Landschaft mit herrlichen Blicken über das Tal.

Obwohl die Quinta ruhig ist, ist sie noch lange nicht isoliert. Sie hat hervorragende Verbindungen nach Lissabon, Porto und Spanien. Von hier aus kann man ebenfalls einige der interessanteste Orte im Zentrum Portugals besuchen, wie etwa das wunderschönen Gebirge Serra da Estrela und die Serra do Caramulo, den Nationalpark von Bussaco, die alte Universitätsstadt Coimbra und die Stadt Viseu. Die Weinberge des bekannten Dão sind gleich in der Nähe.

Die 4 Hektar große Quinta da Abelenda liegt gleich am schönen Ecopista do Dão, ein 49 km langer Fahrrad- und Wanderweg, der bis zur Stadt Viseu führt, eine ehemalige Schienenstrecke, die über Kilometer den Fluss Dão begleitet. Dieser Fluss ist in der Nähe der Quinta da Abelenda sehr breit, da sich dort der künstliche See von Aguieira befindet.

Wir bieten geführte Reittouren an und verleihen Fahrräder und Kanus.

>> Mehr über Kanufahren
>> Mehr über Reittouren
>> Mehr über Fahrrad fahren - Ecopista do Dão


Die zwei Hütten, B&B oder Selbstversorgung


Quinta da Abelenda - Casa do Bosque

Eine der Hütten (Schlafmöglichkeiten 2 + 2) liegt an einem Hang der Quinta da Abelenda und bietet einen herrlichen Blick über das Tal. Die andere Hütte liegt in der Nähe eines kleinen Wasserlaufs, der durch das Tal fließt. Die Hütten sind von der Natur, großen Eichen und Korkeichen, beeindruckenden Felsen, verschiedenen Wasserquellen und kleinen Wasserläufen umgeben. Auch gibt es einige Felder für die Pferde und Obstbäume. Im Frühling sind zahlreiche wilde Blumen und schöne Farne zu sehen.

>> Mehr über die zwei Hütten


Unsere Pferde, ökologische Landwirtschaft


Quinta da Abelenda hat neben den die 2 Hütten das Haus der Eigentüme, einen anderen Teil (offiziell zertifiziert) für ökologische Landwirtschaft. Es gibt einen Gemüse- und einen Kräutergarten, Obstbäume und Felder für die 3 Pferde. Wir verkaufen die Produkte aus unserem Hof seit Beginn 2014.

Was man auf der Quinta und in diesem Teil von Portugal tun und sehen kann


Nachfolgend finden Sie einige Bilder von dem, was Sie bei uns erwartet. Klicken Sie auf die Bilder für weitere Informationen.

Reiten in Portugal

Die Pferde von Quinta da Abelenda



Portugal, Ecopista do Dão

Fahrrad fahren In Portugal. Über den "Ecopista do Dão" (ehemalige Schienenstrecke)



Caramulinho, Serra do Caramulo, Portugal

Rota dos Caleiros, Serra do Caramulo
Wir haben ebenfalls Informationen zu Wegen



Kanufahrt in Portugal auf dem Fluss Mondego

Kanufahrt in Portugal auf dem Fluss Mondego






EN NL PT


MENU
contatos | TOP